Folge 67: Nutze Deine Kollaborateure

In einer früheren Podcastfolge habe ich schon mal über Saboteure gesprochen, die dich am Abnehmen hindern wollen und dich ausbremsen. Heute will ich Dir was über Kollaborateure erzählen, also über Unterstützer, die Dir auf dem Weg zu schlank, fit, stark und gesund helfen.

Volldampf voraus – Dampfgaren ist gesund

Bei der Zubereitung von Lebensmitteln gibt es diverse Methoden. Häufig werden Lebensmittel gekocht, gebraten oder gebacken. Aber es gibt eine sehr gute und vor allem gesunde Methode: das Dampfgaren. Das Dampfgaren ist nicht nur deshalb gesund, weil kein Fett wie beim Braten benötigt wird. Das Geheimnis steckt im heißen Wasserdampf selbst und das haben schon…

Richtig oder falsch: Fruchtsäure macht die Zähne kaputt

Das ist im Prinzip richtig, aber es gilt wieder “die Dosis macht das Gift”. Fakt ist, dass Säuren aus Früchten und anderen Speisen und Lebensmitteln, wie beispielsweise Wein und anderen “sauren” Alkoholika aber auch Essig die Zähne angreift. Die Säure weicht den Zahnschmelz an oder auf. Dann wird Calcium und Phosphor ausgeschwemmt. Die Folge: Die…

Folge 66: Sport bei Schnupfen, Husten, Fieber, Grippe & Co

Wenn die Nase läuft und der Hals kratzt, dann sagen die einen „bloß um Gottes Willen keinen Sport machen, Du musst dich schonen“. Andere indes sagen: „Sport bringt dich auf Touren und ins Schwitzen und du kannst damit eine Erkältung ausschwitzen und vertreiben.“ Ok, was davon ist richtig?

Hier geht es zum Buch “Machs gut Dicker – Für Männer, die schlank, fit, stark und gesund werden wollen”: https://amzn.to/2MyC9s6
Und hier geht es zu den ergänzendem Stoffwechselhacks: https://amzn.to/2TZZjbF

Hier bekomst Du die “11 Gesetze für ein effektives Training und einen starken Körper”: https://amzn.to/2Ndd9qH

Folge 65: Abnehmen? Finger weg vom Alkohol!

Warum du, wenn du abnehmen willst, ebenfalls die Finger vom Alkohol lassen sollst, das erkläre ich Dir heute mit meiner Ernährungsregel Nummer 8 aus meinem Buch „Machs gut Dicker, für Männer, die schlank, fit, stark und gesund werden wollen“. Und hier geht es nicht um den Alkoholmissbrauch, sondern auch um das Gläschen Wein beim Essen. Oder das Bierchen abends vor der Glotze.

Hier geht es zum Buch “Machs gut Dicker – Für Männer, die schlank, fit, stark und gesund werden wollen”: https://amzn.to/2MyC9s6
Und hier geht es zu den ergänzendem Stoffwechselhacks: https://amzn.to/2TZZjbF

Hier bekomst Du die “11 Gesetze für ein effektives Training und einen starken Körper”: https://amzn.to/2Ndd9qH

Folge 64: Ich hab es satt – oder etwa nicht?

Ich hab es satt. Das sagt man so schön, wenn man von etwas genug hat. Beziehen wir das hier und heute mal auf seinen Ursprung, nämlich auf das genug gegessen haben. Warum ist das mit dem Sattwerden für manche so problematisch. Warum ist mancher ein Nummersatt und was kann man tun um beim Abnehmen satt zu werden. Darum geht es heute.

Folge 63: Bulletproof Coffee – fetter Kaffee oder fetter Unsinn?

Seit einigen Jahren ist eine spezielle Kaffee-Zubereitung total hip. Die Rede ist vom „kugelsicheren Kaffee“, also dem „Bulletproof Coffee“. Erfunden hat ihn der Amerikaner Dave Asprey. Der hat auf einer Reise durch Tibet beim Bergsteigen den Butter-Tee der Sherpas entdeckt. Diese bereiten ihren Tee mit einem dicken Löffel Butter zu, die sie im Tee verrühren. Damit liefert der Tee über das Fett und die darin enthaltenen Kalorien Energie. Zudem sorgt das Fett der Butter für einen gewissen Sättigungseffekt. Asprey hat die Idee adaptiert und so ist der Bulletproof Kaffee entstanden. Was taugt der? Vor allem auch beim abnehmen.

Folge 62: Fett macht fett – eine fette Lüge

In vielen Köpfen ist das Dogma, dass das Fett und fett macht heute immer noch fest verankert. Immer wieder hört man dabei diese recht banale Milchmädchenrechnung: Fett hat 9,3 Kilokalorien pro Gramm, Kohlehydrate nur 4,1 Kilokalorien pro Gramm. Also macht Fett uns eher dick, als Kohlenhydrate. Dieses Märchen, das vor allem Fett und fett macht, gilt heute als einer der fettesten Ernährungsirrtümer der letzten Jahrzehnte.

Folge 61: Achte bei Krafttraining auf saubere Technik

Egal, welche Kraftübung Du machst, achte unbedingt darauf, dass Du die Technik absolut beherrschst und die Bewegung sauber und korrekt ausführst. Vor allem, wenn Du mit freien und schweren Gewichten trainierst, ist das ausgesprochen wichtig. Eine falsche Technik, eine falsche Haltung kann zu Überlastungen und beispielsweise zur Verletzungen von Bändern, Sehnen und Gelenken führen.

Folge 60: Gemüse vom Wochenmarkt oder Tiefkühlgemüse?

Marktfrisches Gemüse, so wird oft auf Speisekarten geworben. Und wenn man auf Wochenmärkten umherschlendert, sie man allerlei Gemüse, Salate und Obst auf den Markständen in den Auslagen liegen und in den herrlichsten Farben leuchten. Frischer gehts nicht. Oder etwa doch. Heute wollen wir uns mit der Frage beschäftigen, ob Gemüse vom Markt wirklich das frischeste und beste ist.

Richtig oder falsch: Zucker macht glücklich

Zucker ist Nervennahrung, so heißt es. Und vor allem: Zucker macht uns glücklich, heißt es. Tja Leute. Dumm gelaufen. Nicht mal das kann Zucker, wie eine Metastudie Deutscher und britischer Forscher jetzt bewiesen hat. Meta-Was? Bei einer Metastudie führen Forscher selbst keine Experimente durch. Vielmehr nehmen sich sich alle anderen zu einem Thema verfügbaren Studien…

Folge 59: Nutri-Score in Deutschland – der zahnlose Tiger

Am 30. September 2019 hat Ernährungsministerin Julia Klöckner den „Nutri-Score“ vorgestellt. Also eine Art Lebensmittel-Ampel, die Verbrauchern beim Einkaufen mehr Transparenz bezüglich der Inhaltsstoffe und der gesundheitlichen Einordnung eines verarbeiteten Lebensmittels geben soll. So wie der geplant ist, bleibt das aber wohl ein zahnloser Tiger.

Folge 58: Eine Kalorie ist eine Kalorie – oder die Gummibärchen-Diät

„Eine Kalorie ist eine Kalorie. Wenn Du abnehmen willst, musst Du einfach nur ein Kaloriendefizit herstellen. Was Du isst, ist dabei völlig egal.“ Das hört man von verschiedenen Diät- und Abnehmberatern immer wieder. Warum das falsch ist und nicht funktioniert, dass erkläre ich Dir heute.

Folge 57: Grüner Kaffee als Fettkiller?

In letzter Zeit geistert das Gerücht durch die Welt, das der Extrakt von grünem Kaffee, also im Prinzip gemahlene aber nicht geröstete und damit noch grüne Bohnen, massiv den Fettabbau im Körper vorantreiben könne. Deshalb wird Grünkaffee-Extrakt als die Wunderwaffe zum Abnehmen gehandelt. Man kann den Extrakt abgefüllt in Kapseln zum Einnehmen kaufen, aber auch als Pulver zum Einrühren in Smoothies oder andere Mahlzeiten oder eben auch zum Aufbrühen als Heißgetränk.. Was ist dran an diesem Thema? Stimmt es oder ist es alles fauler Zauber?