Worum geht es hier?

Diese Internetseite und vor allem das dazugehörige Buch richtet sich an Männer.

An Männer mit Wampe, die gerne Männer ohne Wampe wären. An Männer, die schlank, fit, stark und gesund werden wollen.

Wir kümmern uns um die drei wesentlichen Baustellen

Damit Mann schlanker, fitter, stärker und gesünder wird, gibt es drei Baustellen, an denen wir ansetzen wollen:

  1. Deine Ernährung
  2. Deine Bewegung und Sport
  3. Dein Kopf – also Einstellung, Motivation und Zielsetzung

Deine Ernährung

“Der Sixpack wird in der Küche gemacht!” So lautet ein Sprichwort. In der Tat, schlank, fit, stark und gesund fängt mit der Ernährung an. Eine gute und gesunde Ernährung ist das Fundament, auf dem Dein Haus steht … oder eben fällt.

Du lernst, wie Du dich im Alltag gut, gesund und mit Genuss ernähren kannst und damit schlanker, fitter, stärker und gesünder wirst. Vergiss Diäten und die diversen “Rosskuren”! Diese Ernährung ist alltagstauglich und lecker!

Deine Bewegung und Sport

Wenn Du in Sachen körperlicher Bewegung sozusagen eine “Immobilienversicherung abschließen könntest”, wirst Du es vor allem mit dem fitter, stärker und gesünder schwer haben. Nein, Du musst keinen Marathon laufen oder den Weltrekord im Gewichtheben überbieten.

Mehr Bewegung beginnt schon ganz einfach im Alltag. Nimm die Treppe statt den Fahrstuhl, um nur ein Beispiel von vielen zu nennen.

Mehr Sport beginnt mit dem Willen und vor allem dem Spaß, den man dabei hat. Und wenn es Spaß macht, bringt es Erfolg und den wird Mann sehen.

Dein Kopf

Ohne Deinen Kopf sind Ernährung, Bewegung und Sport nur die halbe Miete. Denn Dein Kopf entscheidet, ob daraus überhaupt etwas wird. Wenn Dir ein gutes, lohnenswertes Ziel, die Motivation und der innere Antrieb und der Wille zum Erfolg fehlen, dann wird nichts aus schlanker, fitter, stärker und gesünder.

Deshalb kümmern wir uns auch um Deinen Kopf und zwar um das, was drinsteckt. Wir besprechen, wie aus einem vagen Wunsch erst eine große und mächtige Vision und dann ein konkretes Ziel wird und wie Du dieses umsetzen kannst. Wir werfen schlechte Gewohnheiten über Bord und ersetzen sie durch gute.