Volldampf voraus – Dampfgaren ist gesund

Bei der Zubereitung von Lebensmitteln gibt es diverse Methoden. Häufig werden Lebensmittel gekocht, gebraten oder gebacken. Aber es gibt eine sehr gute und vor allem gesunde Methode: das Dampfgaren.

Das Dampfgaren ist nicht nur deshalb gesund, weil kein Fett wie beim Braten benötigt wird. Das Geheimnis steckt im heißen Wasserdampf selbst und das haben schon die alten Chinesen vor etlichen Jahrhunderten gewusst und genutzt. Der heiße Wasserdampf steigt auf und das darüber in einem dampfdurchlässigen Behälter oder Korb gelagerte Gargut wird davon umströmt. Nehmen wir mal eine Portion Gemüse. Der heiße Dampf hüllt das Gemüse von allen Seiten ein und erhitzt es gleichmäßig und schonend. Dadurch bleiben vor allem die wasserlöslichen Nährstoffe, angefangen bei Vitaminen (z.B. die B-Vitamine und Vitamin C) aber auch diverse Mineralstoffe enthalten.

Wenn man das Gemüse im kochenden Wasser schwimmend gart, wird es auch heiß, aber all die wasserlöslichen Nährstoffe gehen im wahrsten Sinne des Wortes baden und werden mit dem Kochwasser ausgeschwemmt und meist weggeschüttet. Dampfgaren erhält also sehr viele der Vitamine im Gemüse, sodass wir davon profitieren, wenn wir es essen. Und im Dampfgarer kann man beispielsweise auch sehr schön Fisch zubereiten.

So machen es die Chinesen

Die einfachste und vermutlich älteste Methode sind die Dampfgarkörbe der Chinesen. Das sind runde Bambuskörbe mit einem Gitter am Boden. Die stehen auf einem Topf mit kochendem Wasser und der Dampf durchströmt den Korb. Die Körbe können gestapelt werden, sodass mehrere verschiedene Gerichte oder Komponenten eines Gerichtes gleichzeitig zubereitet werden können. Das ganze ist auch als Dim Sum bekannt, wobei damit vor allem gegarte Teigtaschen gemeint sind. Einfache Sets dieser chinesischen Dampfgarkörbe gibt es ab 15 bis 20 Euro.

Volldampf voraus - Dampfgaren ist gesund 1Volldampf voraus - Dampfgaren ist gesund 2

Dampgareinsatz für den Topf

Ich persönlich nutze einen Dampfgareinsatz für den Kochtopf, der im Prinzip genau so funktioniert wie die Bambuskörbe der Chinesen. Das Ding ist quasi ein löchriger Korb aus Metall, der auf Füßen im Kochtopf steht. Den Topf füllt man so weit mit Wasser, dass der Boden des Korbes nicht berührt wird. Dann das Wasser zum Kochen bringen und das Gargut in den Korb geben. Geht schnell und einfach und diese Einsätze kosten auch ab 15 Euro. Ähnlich funktionieren Dampfgar-Topfsets bei denen es einen zum Topf passenden Dampfgaraufsatz gibt.

Volldampf voraus - Dampfgaren ist gesund 3Volldampf voraus - Dampfgaren ist gesund 4 Volldampf voraus - Dampfgaren ist gesund 5Volldampf voraus - Dampfgaren ist gesund 6

Elekrtische Dampfgargeräte

Dann gibt es auch richtige Dampfgargeräte. Die haben meist unten einen Wasserbehälter, indem eine definierte Menge Wasser zum Kochen gebracht wird. Darüber sind dann eine oder mehrere Etagen mit Aufsätzen die wieder einen Gitterboden haben. Das Prinzip ist abermals das gleiche, wie bei dem Bambuskörben der Chinesen. Aber die Geräte werden an Strom angeschlossen, brauchen also keinen Herd. Und die komfortableren Geräte haben beispielsweise einen Timer, mit dem man die Garzeit einstellen kann. Diese Geräte gibt es in einfacher Ausführung aus Plastik schon ab circa 30 Euro.

Volldampf voraus - Dampfgaren ist gesund 7Volldampf voraus - Dampfgaren ist gesund 8 Volldampf voraus - Dampfgaren ist gesund 9Volldampf voraus - Dampfgaren ist gesund 10

Das Multitalent “Crock-Pot”

Eine weitere Möglichkeit sind die sogenannten “Crock-Pots“, die vielen können und darunter eben auch Dampfgaren. Aber eben nicht nur das, sondern auch schongaren, Reis kochen, oder als Schnellkochtopf arbeiten, sowie braten und bräunen.

Volldampf voraus - Dampfgaren ist gesund 11Volldampf voraus - Dampfgaren ist gesund 12

Wer sich also etwas guten tun will, sollte das Dampfgaren einmal ausprobieren. Der Einsteig ist, wie beschrieben, gar nicht teuer. Wenn Du die Bilder anklickst, findest Du das jeweilige Gerät samt Informationen auf Amazon.

Volldampf voraus - Dampfgaren ist gesund 13Volldampf voraus - Dampfgaren ist gesund 14Bild anklicken für mehr Infos.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.