Folge 64: Ich hab es satt – oder etwa nicht?

Ich hab es satt. Das sagt man so schön, wenn man von etwas genug hat. Beziehen wir das hier und heute mal auf seinen Ursprung, nämlich auf das genug gegessen haben. Warum ist das mit dem Sattwerden für manche so problematisch. Warum ist mancher ein Nummersatt und was kann man tun um beim Abnehmen satt zu werden. Darum geht es heute.

Folge 54: Beyond Meat & Co – brauchen wir veganes Fleisch?

Heute habe ich für euch ein Produkt getestet. Seitdem das vegane Fleisch, also quasi das Nichtfleisch des US-Herstellers Beyond Meat für Furore sorgt – auch an der Börse – sind vegane Fleischersatzprodukte auf einmal wieder der ganz heiße Scheiß. Das Zeug soll aussehen, sich im Mund anfühlen und auch so schmecken wie Fleisch. Also habe ich das mal getestet.

Folge 48: Nichts geht mehr – auf einmal kommt das Plateau

Wer abnimmt und sich damit auf die Reise zu einem schlankeren, fitteren, stärkeren und gesünderen Körper gemacht hat, der kann unterwegs eine Plateau-Phase erleben. Der Abnehmerfolg wird weniger und irgendwann bleibt man auf einem bestimmten Gewicht stehen und nimmt nicht weiter ab. Heute schauen wir uns die Gründe dafür an.

Folge 32: Die toten Nudeln

In meinem Buch „Machs gut Dicker – Für Männer, die schlank, fit, stark und gesund werden wollen“ empfehle ich eine gesunde und abwechslungsreiche Ernährung aus frischen Zutaten, die dem folgenden Prinzip folgt: Deine Ernährung sollte eine niedrige Energiedichte haben und eine hohe Nährstoffdichte.

Leider essen die meisten Menschen heute nach dem genau umgekehrten Prinzip. Sie packen sich also Nahrung mit viel zu vielen Kalorien auf den Teller, also mit einer hohen Energiedichte, und mit viel zu wenig Vitaminen, Mineralstoffen und so weiter, also mit einer niedrigen Nährstoffdichte. Das werde ich Dir in dieser Podcastfolge genauer erläutern.

Und hier kannst Du dich für den Newsletter anmelden und bekommst dafür mein neues eBook geschenkt: https://machs-gut-dicker.de/11-gesetze/

Folge 31: Die Schlacht am Büfett

Mit den letzten drei Podcast-Folgen sind wir ja ins Thema Ernährung eingestiegen und dabei wollen wir auch diese und die nächsten Folgen bleiben. Ich will Dir heute zunächst ein paar grundsätzliche Dinge zum Thema Ernährung erzählen.

Für manche ist Essen ein biologisch notwendiger Vorgang, denn ohne Essen würde man auf Dauer verhungern. Man stopft also irgend etwas in sich hinein. Für wieder andere ist Essen vor allem ein Genuss. Wenn es teuer ist, dann ist es automatisch auch gut. Und abermals für andere ist Essen fast schon eine Religion. Denk an militante Veganer, die auf jeden Nicht-Veganer „einpredigen“. Egal wie man es betrachtet, wir müssen essen, um zu (über)leben.

Und hier kannst Du dich für den Newsletter anmelden und bekommst dafür mein neues eBook geschenkt: https://machs-gut-dicker.de/11-gesetze/

Folge 29: Satt oder nicht satt – das ist hier die Frage

Kennst Du das? Du hast eine üppige Mahlzeit gefuttert und fühlst dich danach proppenvoll. Doch nach einer Stunde grummelt es schon wieder im Magen und nur zwei Stunden nach dem Essen hast Du wieder so richtig Hunger. Und du fragst dich, wie das kommt. Du hast doch gerade erst viel gegessen und trotzdem knurrt Dir nach so kurzer Zweit wieder der Magen? Wenn du dieses Nimmer-Satt-Phänomen kennst, dürfte diese Podcast-Folge sehr interessant für dich sein.

Und hier kannst Du dich für den Newsletter anmelden und bekommst dafür mein neues eBook geschenkt: https://machs-gut-dicker.de/11-gesetze/

Folge 28: Die mediterrane Küche Griechenlands

Hallo. Ich freue mich, dass Du da bist. Ich war, wie in der letzten Folge angekündigt, eine Woche in Urlaub. Ich habe mir eine kleine Auszeit an Bord eines Segelbootes gegönnt und bin mit Freunden ab Athen auf dem Mittelmeer unterwegs gewesen. Wir haben mehrere schöne Inseln wie beispielsweise Hydra, Spetsai oder Poros angesteuert und natürlich haben wir dort auch die mediterrane, also vor allem die griechische Küche genossen. Mal haben wir an Bord selbst gekocht, mal in Restaurants gegessen. Deshalb will ich Dir gleich ein bisschen was über die griechische Küche erzählen und dir in dem Zusammenhang auch noch Tipps geben, wie Du auch im Urlaub am Mittelmeer – und zwar nicht nur in Griechenland – gut, lecker und gesund essen kannst. Die mediterrane Küche bietet dafür nämlich die besten Vorraussetzungen.

Und hier kannst Du dich für den Newsletter anmelden und bekommst dafür mein neues eBook geschenkt: https://machs-gut-dicker.de/11-gesetze/

Ernährungsmythen: Glutenfrei ist viel gesünder

Du solltest Dich auf alle Fälle glutenfrei ernähren! Das ist viel gesünder. Das hört man oft und die Nahrungsmittelindustrie macht einen das in ihrer Werbung auch gerne glauben. Stimmt das? Nein. Nur Personen, die tatsächlich an der Auto­immunerkrankung Zöliakie leiden, sind auf glutenfreie Ernährung angewiesen. Alle anderen nicht. Wenn Du nicht an Zöliakie leidest und…

Folge 19: Eine Folge zwischendurch – So lecker und gesund ist Spinat

Ich war gerade einkaufen und habe frischen Blattspinat gekauft, den es heute als Mittagessen geben wird. Deshalb habe ich nicht entschlossen, euch sozusagen als spontane Zwischendurch-Folge, einmal etwas über Spinat und dessen Zubereitung zu erzählen. Spinat mag vielleicht längst nicht soviel Eisen haben, wie ihm nachgesagt wird, aber dennoch steckt er voller gesunder Inhaltsstoffe und die Zubereitung ist sehr einfach.

Ernährungsmythen: Spinat hat ganz viel Eisen

Die Comic-Figur Popeye war quasi ein Werbe-Cartoon für Spinat. Denn immer, wenn der olle Seebär sich eine Büchse Spinat eingepfiffen hat, bekam er riesige, muskulöse Arme und konnte dann derbe draufhauen. Spinat, so heißt es, soll sehr viel Eisen haben. Es ist eine Tatsache, dass Spinat sehr gesund ist. Aber das mit dem vielen Eisen…

Folge 18: Dein Etappenziel ganz konkret umsetzen

Folge 18: In den letzten drei Folgen haben wir über eine große Vision, das große Ziel und die Etappenziele gesprochen. Als Etappenziel hatten wir in unserem Beispiel festgelegt, dass Du pro Monat 2,5 Kilo abnehmen willst, um Dein großes Ziel zu erreichen, nämlich von 130 Kilo auf unter 100 Kilo zu kommen. Jetzt musst Du für diese Etappenziele ganz konkrete Handlungsziele oder besser gesagt eine Strategie festlegen. Darum geht es heute.

Und hier die beiden in der Folge angesprochenen Links:

https://machs-gut-dicker.de/koerper-rechner/
https://machs-gut-dicker.de/gratis/

Küchentipp: Etwas Leckeres zum Mitnehmen vorkochen

Wenn Du unterwegs, beispielsweise auf der Arbeit, nichts vernünftiges zu Essen bekommst, dann kannst Du dir auch sehr einfach etwas vorkochen. Wenn Du dir daheim etwas Leckeres kochst, dann mach einfach ein oder zwei Portionen mehr und bereite Dir diese Portionen dann zum Mitnehmen vor. Das ist ganz einfach. Wir bedienen uns hier im Prinzip…

Ernährungsmythen: Grüner Salat ist total gesund!

Grüne Blattsalate haben den Ruf, total gesund zu sein. Das stimmt so nicht. Blattsalate bestehen zu weit über 90 Prozent aus Wasser. Aber besonders viele Vitamine stecken nicht drin. Ballaststoffe sind auch kaum darin zu finden. Blattsalate taugen als “Massebringer”, um den Magen zu füllen und für Sättigung zu sorgen. Und im Restaurant macht man…