Folge 44: Nahrungsergänzung ist kein Nahrungsersatz

In den letzten drei Folgen haben wir über drei Nahrungsergänzungsmittel gesprochen, die in meinen Augen sehr wichtig sind. Heute will ich Euch zur noch etwas grundsätzliches zum Thema Nahrungsergänzungsmittel sagen. Etwas, das sehr wichtig ist!

Folge 43: Ein fetter Mangel an Omega 3

Kommen wir in dieser Folge zum dritten Nährstoff, den wir dringend ergänzen sollten, der Fettsäure Omega 3. Unser Körper braucht die Fettsäuren Omega 3 und Omega 6. Beides sind essenzielle, also lebensnotwendige Stoffe für Deinen Körper und er kann sie nicht selbst herstellen. Du musst Omega 3 und Omega 6 also über Deine Nahrung aufnehmen. Und genau da ist das Problem, denn Omega 3 und Omega 6 stehen meist in einem krassen Missverhältnis!

Cersreen Omega 3-Test: https://amzn.to/2JoVpp8
Medivere Omega 3-Index-Bluttest: https://bit.ly/2NM4hJx
Omega 3 Fischöl-Kapseln: https://amzn.to/2JqTd0f
Omega 3 Algen-Kapselm: https://amzn.to/2Jp4zls

Omega 3 als Öl: https://amzn.to/2Joz0Ip

Folge 42: Vitamin D3 – das Sonnenvitamin

Kümmern wir uns heute um Vitamin D3 – Das Sonnenvitamin. Diverse Studien stellen fest: Heutzutage haben die allermeisten Menschen in Industriegesellschaften einen deutlichen bis eklatanten Mangel an Vitamin D3. Dieses Vitamin D3 kann der Körper eigentlich problemlos selbst bilden, wenn er genug Sonne abbekommt. Deshalb heißt Vitamin D3 auch „Sonnenvitamin“. Und bei “genug Sonne” liegt genau das Problem.

Hier der Vitamin D3-Test von Cerascreen: https://amzn.to/2FWLt49

Hier der Vitamin D3-Test von Medivere: https://amzn.to/2RYt1N8

Hier das Vitamin D3-Präparat, das ich derzeit nehme: https://amzn.to/2FTBrAr

Und hier ein weiteres: https://amzn.to/2Xucbqo

Folge 41: Magnesium und Magnesiummangel

Heute in dieser Folge geht es um das Chef-Mineral Magnesium. Sehr viele Menschen sind heute mit dem Mineral Magnesium unterversorgt, teilweise sogar deutlich unterversorgt. Ein erwachsener Mann hat einen Tagesdbedarf von 350 bis 400 Milligramm Magnesium. Magnesium ist Quasi das Chefmineral im Körper, denn es ist an über 300 verschiedenen Prozessen und Funktionen im Körper beteiligt. Das große Problem aber ist, dass der Magnesiumgehalt in vielen Lebensmitteln sinkt.