Folge 44: Nahrungsergänzung ist kein Nahrungsersatz

In den letzten drei Folgen haben wir über drei Nahrungsergänzungsmittel gesprochen, die in meinen Augen sehr wichtig sind. Heute will ich Euch zur noch etwas grundsätzliches zum Thema Nahrungsergänzungsmittel sagen. Etwas, das sehr wichtig ist!

Folge 41: Magnesium und Magnesiummangel

Heute in dieser Folge geht es um das Chef-Mineral Magnesium. Sehr viele Menschen sind heute mit dem Mineral Magnesium unterversorgt, teilweise sogar deutlich unterversorgt. Ein erwachsener Mann hat einen Tagesdbedarf von 350 bis 400 Milligramm Magnesium. Magnesium ist Quasi das Chefmineral im Körper, denn es ist an über 300 verschiedenen Prozessen und Funktionen im Körper beteiligt. Das große Problem aber ist, dass der Magnesiumgehalt in vielen Lebensmitteln sinkt.

Ernährungsmythen: Frisch ist immer besser als tiefgekühlt

Gerne heißt es, dass frisches Gemüse und Obst immer besser und vitaminreicher ist, als entsprechende Tiefkühlware. Aber das stimmt nur bedingt und manchmal ist es sogar umgekehrt. Wenn Gemüse und Obst frisch vom Acker direkt in die Küche kommt, dann hat es die meisten Vitamine und Vitalstoffe. Doch oft dauert es durchaus lange, bis es…